Ihr erster Besuch bei uns

In unserer Praxis herrschen Ruhe und Gelassenheit. Terminstress ist nicht gut für Ihren Heilungsprozess.
Daher  haben  wir  für  Ihre erste  Untersuchung und  Behandlung ein  Zeitfenster  von  mindestens 60 Minuten exklusiv reserviert. Ihre Untersuchung und Ihre erste Behandlung werden etwa 45 Minuten Zeit in Anspruch nehmen.

So ist sichergestellt, dass während Ihrer Behandlung nicht bereits der nächste Patient vor der Tür steht. Auch eventuelle Terminverschiebungen durch Verspätungen werden auf diesem Wege gut kompensiert.

Sollten Sie Ihren Termin nicht einhalten können, informieren Sie uns bitte mindestens zwei Werktage vor Ihrem Termin, damit wir anderen Patienten unsere Zeit widmen können.

Terminierung

Sie werden in unserer Praxis nicht lange warten müssen. Meist ist es so, dass Ihre Justierung ohne jede Verzögerung beginnt, wenn Sie in der Praxis eintreffen. Das liegt daran, dass wir Ihre Behandlungszeit exklusiv für Sie reservieren.

Wir möchten, dass dies auch in Zukunft so bleibt.

Heute warten viele Neupatienten auf ihren ersten Termin bei uns. Wir können diese Menschen erst dann terminieren, wenn unsere bestehenden Patienten ausreichend versorgt sind. Umso ärgerlicher ist es in einer solchen Situation, wenn ein Patient sehr kurzfristig absagt. Es ist für uns unmöglich in den dann zur Verfügung stehenden wenigen Stunden Folgetermine so zu verschieben, dass ein neuer Patient die freigewordene Zeit füllen kann.

Terminabsagen zwei Werktage vor Ihrem mit uns vereinbarten Termin werden nicht berechnet. In allen anderen Fällen sind wir nach BGB/§ 252 berechtigt, die Praxisausfallkosten (die vereinbarte Behandlungsgebühr) in Rechnung zu stellen.