"(...) Die Kiso-Methode – eine neue Heilkunst, basierend auf Methoden der US-amerikanischen Chiropraktik und verschiedenen asiatischen Heilverfahren. Die Kiso-Methode ist eine revolutionäre Methode zur Behandlung des kompletten Strukturellen Systems sowie des Nervensystems und des energetischen Systems.

Der Kiso-Therapeut behandelt Gelenksbeschwerden und Störungen des Nervensystems wie Ischias-Beschwerden, Bandscheibenbeschwerden, austrahlende Nervenschmerzen in den Armen, Kopfschmerzen, wiederkehrende Muskelkrämpfe und vieles mehr schnell und sanft.

Die Kiso-Methode verfügt dabei über ein großes Arsenal an sehr schonenden sanften Korrekturtechniken (ohne das in der Chiropraktik bekannte „knackende“ Geräusch) sowie über hochspezifische und sichere chiropraktische Manipulationstechniken. Die Methode wurde von Dr. Cain über einen Zeitraum von 20 Jahren und über 50000 Behandlungssitzungen entwickelt.

Die Kiso-Methode ist eine Kombination aus

  • chiropraktischen Force und Non-Force Techniken
  • traditionellen japanischen chiropraktischen Techniken
  • Tui Na
  • Meridian Therapie
  • CranioSacralen Techniken
  • Energetischer Medizin
  • Techniken zum Lösen von Muskeln und Faszien
  • und anderen sanften Heilmethoden

Die Kiso-Methode verfügt über Techniken zur Behandlung des gesamten strukturellen Systems, sowie über energetische Techniken.

Eine der Besonderheiten der Kiso-Methode ist die Behandlung des Patienten auf einer speziellen Knie-Bank der sogenannten Kiso-Bench mittels eines besonders schonenden oszillierenden Impulses, während die Wirbelsäule des Patienten sich in vollkommen entspannter Position befindet. Dadurch lassen sich Subluxationen (Verschiebungen/Blockierungen von Gelenken) auch ohne das in der Chiropraktik bekannte „Knack“-Geräusch hoch effektiv, schonend und sicher behandeln. Ein Segen besonders auch für hochakute und ängstliche Patienten. Da der Patient nicht gedreht werden muss, sind die Techniken bei aktuen Bandscheibenbeschwerden ausgezeichnet geeignet. Im Bereich der Halswirbelsäule existieren in der Kiso-Methode ganz eigene Ansätze zum schnellen und effektiven Lösen von Hypersympatikotonie (Angriff- oder Flucht-Mechanismus).

Darüber hinaus existiert in der Kiso-Methode ein besonderer Behandlungsplan mit speziellen Übungen für den Patienten, der Rezidive zuverlässig verhindert und dem Patienten ermöglicht schnell wieder ein gesundes, glückliches Leben zu führen. Dr. Cain hat viele Jahrzehnte Erfahrung als Chiropraktor. Er unterrichtete Justierungstechniken an chiropraktischen Colleges und führte mehrere sehr erfolgreiche Praxen in den USA und in Japan, wo er einige Jahre lebte und die dortigen Heilmethoden studierte. Dr. Cain lebt und arbeitet in Hilo auf Big Island Hawaii.

In Europa sind Kai Haselmeyer (HP) und Stephanie Haselmeyer (Ärztin) die offiziellen Repräsentanten und Ausbildungsleiter der Kiso-Methode. (...)"

entnommen aus chiropraktik-goettingen.de